Daten und Fakten

Projektname:
Umbau BTV Bludenz
Auftraggeber:
Bank für Tirol und Vorarlberg AG
Auftragsvolumen:
0,31 Mio EUR
Ausführungszeitraum:
11/2014 - 09/2015

Die Bank für Tirol und Vorarlberg errichtet in der ehemaligen „Villa AllerArt“ im Zentrum von Bludenz eine neue, zeitgemäße Bankfiliale. Jäger Bau wurde mit den Abbruch- und Umbauarbeiten der späthistoristischen Villa beauftragt.

Die Villa wurde 1888 vom Fabriksbesitzer Dr. Otto Gassner als Arztpraxis mit Wohnung erbaut. Sie liegt in prominenter Lage am Rande der Bludenzer Altstadt. Die Bau- und Ausstattungssubstanz ist qualitätsvoll und weitgehend original erhalten.

Die Herausforderung liegt neben der innerstädtischen Lage und dem damit verbundenen Platzmangel vor allem im sensiblen Umgang mit der weitgehend original erhaltenen Bausubstanz.

Die Villa wird durch einen Personenlift und einen Rampenzugang barrierefrei gemacht. Zusätzlich wird eine unterirdische Verbindung zur Tiefgarage der bereits fertiggestellten Wohnanlage Werdenbergerstraße geschaffen.