Daten und Fakten

Projektname:
Neubau Bürogebäude Doppelmayr, Wolfurt
Auftraggeber:
Doppelmayr Immobilien GmbH
Auftragsvolumen:
- (in ARGE)
Ausführungszeitraum:
03/2015 - 08/2016

Neubau Bürogebäude Doppelmayr, Wolfurt

Der Vorarlberger Weltmarktführer im Seilbahnbau errichtet an der Unternehmenszentrale in Wolfurt auf dem Areal Hohe Brücke ein neues Verwaltungsgebäude. Jäger Bau wurde in ARGE mit den Hochbauarbeiten beauftragt; die Technische Geschäftsführung obliegt JÄGER und i+R.

Es entstehen 9 sechsstöckige Gebäude mit einer Bruttogeschoßfläche von ca. 21.000 m², die 550 moderne Arbeitsplätze beherbergen. Die Gebäude sind miteinander verbunden und insgesamt (vom UG gemessen) 27 m hoch.

Für dieses Siegerprojekt eines Architektenwettbewerbs werden ca. 16.000 m³ Ortbeton, 1.400 Tonnen Baustahl und 10.000 m² Hohldielendecken verbaut. Teilweise kommen vorgespannte Träger in den Dachgeschossen zum Einsatz, über die ganze Fassadenabschnitte in die tragenden Kerne abgeleitet werden.

Das Großprojekt kann in relativ kurzer Bauzeit realisiert werden, da 3 große Turmdrehkräne zum Einsatz kommen können.