Daten und Fakten

Projektname:
L 197, Klösterle
Auftraggeber:
Amt der Vorarlberger Landesregierung
Auftragsvolumen:
0,99 Mio EUR
Ausführungszeitraum:
09/2010 - 11/2010

Im Rahmen der Sicherungsarbeiten an der Arlbergstraße wurden umfangreiche Felsarbeiten durchgeführt. Die Sicherung erfolgte einerseits durch Abtrag der Böschungen, andererseits mittels Felsvernetzungen sowie Spritzbeton und Felsvernagelungen. Die Arbeiten waren in steilstem Gelände durchzuführen.