Daten und Fakten

Projektname:
ARA Ludesch
Auftraggeber:
Abwasserverband Region Bludenz
Auftragsvolumen:
1,30 Mio EUR
Ausführungszeitraum:
11/2015 - 08/2016

Im Zuge der Herstellung des Hochlastbeckens wird die Zulaufleitung vom Sandfang unterhalb der Tauchwand des Ablaufs eingebaut.

Das Gebläsehaus wird an der Rechenhalle ebenerdig angebaut, der Zugang verlängert und die Außentreppe abgetragen. Im Zwickel zwischen Hochlastbecken und Gebläsehaus wird der Schieberschacht für die Prozesswasserleitung neu errichtet.

Eine große Herausforderung besteht darin, dass der Betreib der Anlage während der gesamten Umbauphase aufrecht erhalten werden muss.

Die Gesamtfertigstellung und Rekultivierungsarbeiten werden voraussichtlich im Herbst 2016 erfolgen.