Daten und Fakten

Projektname:
Außenanlage Arbeiterkammer Vorarlberg, Feldkirch
Auftraggeber:
Kammer für Arbeiter und Angestellte
Auftragsvolumen:
0,47 Mio EUR
Ausführungszeitraum:
07/2010 - 09/2010

Außenanlage Arbeiterkammer, Feldkirch

Erstellung der gesamten Baumeisterarbeiten. Es wurden die gesamten Erdarbeiten, sowie Pflasterungs- und Asphaltierungsarbeiten im Nahbereich der neuen Arbeiterkammer Feldkirch hergestellt. Durch die beengten Platzverhältnisse wurde die Baustelle logistisch anspruchsvoll. Bedingt durch die gering tragfähige alte Bestandstiefgaragendecke die im Endzustand überschüttet wurde, wurde gemeinsam mit dem Planer ein alternativer Schüttungsaufbau mit Leichtschüttungen erarbeitet und ausgeführt.