Daten und Fakten

Projektname:
Golm Schitunnel, Österreich
Auftraggeber:
Vorarlberger Illwerke AG
Auftragsvolumen:
0,22 Mio EUR
Ausführungszeitraum:
2003 - 2003
Arbeitsgemeinschaft:
JÄGER BAU

Der 2. Skitunnel der Wintersportregion Montafon wurde für die Vorarlberger Illwerke im Skigebiet Golm realisiert. Der Skitunnel liegt auf knapp 2.100 Meter Seehöhe, ist ca. 40 Meter lang und wurde mit einem 26 Quadratmeter großen Profil ausgebrochen. Die Ausbruchsarbeiten führten durch stark gestörte und zerrüttete Tonschiefer und der Tunnel führt mit nur maximal 30 Metern Überdeckung quasi unter dem Berggipfel durch.
Eine durchgehende Sicherung mit Ausbaubögen, Baustahlgitter, Spritzbeton und vorauseilenden Spießen war erforderlich, um die schwierigen, geologischen Verhältnisse beherrschen zu können.

Downloads

hier finden Sie alle Daten und Fakten zum Projekt:

Golm Schitunnel