Daten und Fakten

Projektname:
Limmern Erkundungsstollen, Schweiz
Auftraggeber:
ARGE Sondierstollen
Auftragsvolumen:
1,79 Mio EUR
Ausführungszeitraum:
2007 - 2008
Arbeitsgemeinschaft:
JÄGER BAU

Limmern Erkundungsstollen

Der Erkundungsstollen für das KW Limmern wurde im Jahr 2007 durch JÄGER erbaut. Zweck des Stollens war es, den geologisch besten Standort für die zukünftige Maschinenkaverne für das KW Limmern zu finden. Die spezielle Herausforderung bei diesem Auftrag war die Zugänglichkeit der Baustelle sowie das raue Klima. Die Baustelle lag auf 1.670 m Seehöhe und konnte nur über zwei Seilbahnen erreicht werden. In der alpinen Umgebung musste selbst im Sommer mit plötzlichen Schneefällen gerechnet werden. Der Erkundungsstollen mit einer Länge von 940 m und einem Ausbruchsquerschnitt von 11 m² konnte Anfang 2008 fertig gestellt werden.

Downloads

hier finden Sie alle Daten und Fakten zum Projekt:

Limmern Erkundungsstollen